Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist – die „Kleine Stadt für Senioren“

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Hamburgs älteste Stiftung – die Zukunft im Blick!

Zur Tradition zählen christliche Werte und Gemeinnützigkeit

Die Wurzeln des Hospitals zum Heiligen Geist gehen zurück bis ins Jahr 1227. Als einer der größten Anbieter in Hamburg für alle Lebensphasen im Alter verbinden wir heute Tradition und christliche Werte mit der Zukunftsorientierung einer modernen Einrichtung. Als gemeinnützige Stiftung sind wir der Zukunft verpflichtet. Was im Hospital zum Heiligen Geist erwirtschaftet wird, kommt daher ausschließlich unseren Einrichtungen und allen Kunden, Mietern und Bewohnern zu Gute.

Das Hospital zum Heiligen Geist bietet Lebensvielfalt

Wir entwickeln uns laufend weiter und bieten mit unserem Seniorenkompass Orientierung für das Leben und Wohnen im Alter im Einklang mit der individuellen Lebenssituation. Das sind viele ambulante Leistungen für das Leben im Stadtteil ebenso wie Wohnen mit Service oder die Vollversorgung in der Rundum-Pflege. Seit 2017 sind wir auch mit der ambulanten Pflege und einem Beratungsstandort am Duvenstedter Damm 60 vertreten.

Besonderen Wert legen wir darauf, dass wir Senioren nicht nur Raum zum Wohnen bieten, sondern zum Leben – mit der ganzen Vielfalt, die eine Stadt, die „Kleine Stadt für Senioren“, ausmacht: verschiedene Wohnformen, Geschäfte, Ärzte, Kirche, Festsaal, Fitness- und Hobbykurse, Internetcafé, Bibliothek, eine Bank-Filiale der Hamburger Sparkasse, Restaurant – und das Ganze eingebettet in eine Parklandschaft mit Blumen, Bäumen und Spazierwegen. Und sollte mal die „Kleine Stadt“ zu wenig sein, ist das Alstertal Einkaufszentrum (AEZ) dank der guten Verkehrsanbindung oder dem eigenen Fahrdienst fast um die Ecke. Die komplette Infrastruktur der „Kleinen Stadt“ steht selbstverständlich auch unseren Mitarbeitern zur Verfügung.

Effiziente Strukturen für eine große, moderne Institution

Unsere Tradition und die Erfahrungen spielen seit jeher eine große Rolle in unserer Stiftung. Dazu zählt auch der Blick in die Zukunft. Wir orientieren uns an zeitgemäßen Prinzipien der Fürsorge und Pflege, kümmern uns mit unserer staatlich anerkannten Pflegeschule Alstertal um Nachwuchs und engagieren uns für Forschungsprojekte. Als große Institution achten wir auf effiziente Strukturen und haben seit 1994 einen hauptamtlichen Vorstand mit einer auch managementorientierten Führung. Eine wichtige Funktion hat das Kollegium der Oberalten der Hamburger Hauptkirchen, aus deren Mitte der Verwaltungsrat unserer Stiftung gewählt wird. Diese Verbindung von Tradition, Fürsorge und Innovation wird nicht nur von unseren Kunden, Mietern und Bewohnern geschätzt, sondern auch von rund 900 Mitarbeitern, die jeden Tag in unserer „Kleinen Stadt für Senioren“ und in den Stadtteilen in Hamburgs Nordosten arbeiten.

Neubauprojekte als Zukunftssicherung

Um die Zukunft des Hospitals auch langfristig zu sichern, planen wir die „Neue Seniorenstadt Heilig Geist“ als Neubauprojekt der „Kleinen Stadt für Senioren“. Hier geht es um das Areal westlich der Alten Landstraße. Als geplanten Start für den 1. Bauabschnitt wird 2019 anvisiert.

 

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.