Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Demenzgarten – mit allen Sinnen Erinnerungen an schöne Stunden wecken

Spenden Sie für eine besondere Erlebniswelt unserer demenziell erkrankten Bewohner:innen

Der Demenzgarten ist ein sehr großes und besonders wichtiges Projekt. Im Zuge des Neubaus des Hospitals zum Heiligen Geist werden bei uns aktuell moderne Gebäude für Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz realisiert. Im Rahmen dieses Pflegekonzepts soll auf ca. 400 Quadratmetern auch ein geschützter, barrierefreier Garten entstehen, der erheblich zum Wohlbefinden unserer demenziell erkrankten WG-Bewohner:innen beiträgt. Die spezielle Gartenanlage aktiviert alle Sinne: sehen, riechen, fühlen, schmecken, hören und erweckt so positive Erinnerungen an das Leben vor der Erkrankung. Hier geht es direkt zum Spendenformular.

Was ist für unseren Demenzgarten geplant?

In Demenzgarten sollen unsere Bewohnerinnen und Bewohner Erfahrungen machen können, die Erinnerungen an den eigenen Garten und frühere Naturerlebnisse wachrufen.

Mit der Farbenpracht bunter Blumen, dem Duft frischer Kräuter und dem sanften Plätschern eines Wasserspiels werden alle Sinne angesprochen. Wer mag, kann sich aktiv an der Gartenarbeit beteiligen oder aber einfach im Strandkorb sitzen und die frische Luft genießen. Neben der Erholung wird der neugeschaffene Gartenraum vor allem der Kommunikation dienen, also der Förderung von sozialen Kontakten zwischen Bewohner:innen, Mitarbeitenden und Angehörigen. Garten- und musiktherapeutische Ansätze sollen den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Zudem ist der Einsatz innovativer technischer Assistenzsysteme geplant, wie z.B. Sitzbänke mit Laptop-Anschluss. Da der Außenraum barrierefrei gestaltet wird, können auch Bewohner:innen, die beispielsweise auf einen Rollator angewiesen sind, den Garten nutzen.

Was bewirke ich mit meiner Spende?

Mit Ihrer Spende können Sie die Lebensqualität der demenziell erkrankten Menschen, die bei uns wohnen, signifikant verbessern, da die Arbeit und der Aufenthalt im Garten zum Wohlbefinden, zur Zufriedenheit und zur Lebensvielfalt beitragen. Ein Garten bedeutet immer auch ein Stück Glück – bringen Sie ihn zum Erblühen!

Welche Spendensumme wird benötigt?

Für die Planung, das Anlegen und die Ausgestaltung des Demenzgartens (z.B. mit Hochbeeten, Pflanztischen, Gartengeräten, Wasserspiel, Gartenhaus, Mobiliar) beträgt die Finanzierungslücke – nach Einwerbung von Fördermitteln – ca. 100.000 Euro. Die gemeinnützige Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ist für diesen Betrag auf großzügige Spender:innen angewiesen.

So einfach können Sie hier sofort online spenden!

Mit nachstehendem Button kommen Sie direkt zu unserem Spendenformular. Hier wählen Sie das Projekt Demenzgarten und ergänzen Ihren Wunschbetrag. Wir sagen heute schon „Herzlichen Dank“.

Jetzt spenden!

Wenn Sie ein Projekt komplett unterstützen möchten, steht Ihnen Nizar Müller (Kontaktdaten nebenstehend) für Ideen, Konzepte und einen persönlichen Austausch jederzeit gern zur Verfügung. Gern informieren wir Sie auch über Projekte, die dank Spendengeldern bereits erfolgreich realisiert werden konnten. Sprechen Sie uns an!

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Follow us on Facebook Hospital zum Heiligen Geist

Hinsbleek 11
22391 Hamburg

Telefon: 040 60601111
E-Mail: info@hzhg.de

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.