Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist – die „Kleine Stadt für Senioren“

News & Archiv


Sabine Hinz, Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern

Sabine Hinz
Tel.: 040 60601-101
Fax: 040 60601-209
hinz[at]hzhg.de

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Zimmerbrand im Haus Krokus: Allen betroffenen Mietern geht es gut

Viele von Ihnen werden es sicherlich mitbekommen haben: Am Donnerstag, den 28.3.2019, hat es abends in einer Wohnung im 3. Stock von Haus Krokus gebrannt. Großen Dank an die Feuerwehr, die sofort mit einem Großaufgebot vor Ort war. Sie evakuierte 15 der im Haus lebenden Mieter und sorgte dafür, dass der Brand schnell gelöscht wurde. Vier Mieter wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Zwei von ihnen konnten bereits wieder entlassen werden. Die anderen beiden haben eine Rauchgasvergiftung erlitten, befinden sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung.

Davon überzeugte sich unser Vorstand Frank Schubert keine 24 Stunden nach dem Brand persönlich. Bei seinem Besuch im Krankenhaus brachte er einen großen Blumenstrauß mit und zeigte sich erleichtert über den Gesundheitszustand der Senioren. „Ich bin sehr froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist und dass es unseren beiden Mietern schon wieder besser geht. Einer der beiden Betroffenen wird noch heute zu uns ins Hospital zurückkehren können. Die Entlassung der Mieterin aus der Brandwohnung kann voraussichtlich in den nächsten Tagen erfolgen“, führt er aus und ergänzt: „Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Hospitals, die in der Brandnacht als helfende Hände vor Ort waren.“

Eine weitere gute Nachricht: Alle betroffenen Mieter können ihre Wohnungen wieder beziehen. Lediglich die Wohnung im 3. Stock, in der es gebrannt hat, muss zunächst saniert werden. Zur genauen Brandursache gibt es noch keine weiteren Erkenntnisse. Die Spezialisten des LKAs ermitteln.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.