Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist – die „Kleine Stadt für Senioren“

News & Archiv


Sabine Hinz, Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern

Sabine Hinz
Tel.: 040 60601-101
Fax: 040 60601-209
hinz[at]hzhg.de

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Der klingende Stuhl

Unsere Musiktherapie freut sich über neues Musikinstrument. Dank an die Spender!

Seit Anfang März freuen sich Isabelle Vilmar, Musik- und Klangtherapeutin im Hospital zum Heiligen Geist, als auch die Bewohner und Mieter über ein weiteres Musikinstrument. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Klangstuhl. Dieser ist zwar auch ein alltagstaugliches Möbelstück, aber alles andere als ein gewöhnliches Instrument. Von einem Norddeutschen Familienunternehmen individuell für uns in Handarbeit hergestellt, sorgen 40 Saiten in Monochord-Stimmung, die an der Rückseite der Rückenlehne über die gesamte Höhe angebracht sind, dafür, dass sich ein wahrer Klangteppich entfalten kann. Der Klang erinnert an den einer Harfe.

Streicht ein Spieler, der hinter dem Stuhl wahlweise steht, sitzt oder hockt, die Saiten mit beiden Händen, werden die Schwingungen über alle Teile des hölzernen Klangstuhls, insbesondere über die Armlehnen und die Rückenlehne, direkt auf den auf dem Klangstuhl Sitzenden übertragen – er schließe dazu die Augen! Man nimmt den Klang der Bass- und Obertonsaiten also nicht nur akustisch wahr, sondern die Vibrationen auch direkt über den Körperkontakt. So kann der Klangstuhlhörer schon nach wenigen Minuten ein Gefühl tiefer Entspannung genießen, seine Gedanken, Bilder und Assoziationen können frei flottieren – ein beeindruckendes Erlebnis, das nach Wiederholung verlangt.

Dank der finanziellen Unterstützung durch die Karsten Jahnke Konzertdirek­tion GmbH und die Flughafen Hamburg GmbH konnten wir ein solch klang- und wertvolles Instrument erwerben. Unseren Spendern nochmals ein herzliches Dankeschön! Der Einladung zur offiziellen Inbetriebnahme des klingenden Stuhls folgten Gir­lie und Karsten Jahnke als auch Gun­nar Sade­water (Referent Nachbarschaftskommunikation, Flughafen Hamburg GmbH). Sie und andere Testhörer, die sich zum Fototermin eingefunden haben, lobten an diesem Tag die entspannende Wirkung des Instruments.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.