Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist

News & Archiv


Sabine Hinz, Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern

Sabine Hinz
Tel.: 040 60601-101
Fax: 040 60601-209
hinz[at]hzhg.de

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Besuche möglich – Corona-Negativ-Schnelltest nur noch innerhalb des Hospitals gültig

Für die Besuche in unserer Rundum-Pflege und in der Kurzzeitpflege sind die Einschränkungen der Kontakte weitgehend aufgehoben. Danach dürfen Bewohner:innen täglich zeitlich uneingeschränkt Besuch empfangen. Um in den Häusern auch weiterhin einen geregelten Ablauf garantieren zu können, empfehlen wir weiterhin für die Besuche die telefonische Anmeldung im jeweiligen Haus. Zum Einlass in die Pflegehäuser ist die Vorlage des Impfnachweises bzw. eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests notwendig. Für vollständig geimpfte oder genesene Personen entfällt die Schnelltestpflicht.

Corona-Schnelltest: Ein Schnelltest für Angehörige, Besucher und Dienstleister des Hospitals kann weiterhin in unserem Schnelltestzentrum erfolgen. Das Testergebnis ist nur noch innerhalb unserer Einrichtung gültig.

Das Schnelltestzentrum befindet sich im Erdgeschoss von Haus Robinie, neben dem Hobby & Treff. Die Öffnungszeiten bleiben bis auf Weiteres unverändert. Die Schnelltests werden von Hospital-eigenem und geschultem Fachpersonal durchgeführt.

Die Öffnungszeiten des Schnelltestzentrums:
Täglich: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr.

Betretungsverbot nach Reiserückkehr aus Risikogebieten: Besucher:innen, die innerhalb der letzten zehn Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dürfen die Einrichtung nicht betreten. Die Risikogebiete werden durch das RKI in zwei Kategorien erfasst: Hochrisikogebiete und Virusvariantengebiete. 

Für Besucher:innen nach Rückkehr aus einem Hochrisikogebiet gilt: Besucher:innen mit vollständigem Impfschutz dürfen die Einrichtung betreten. Für Besucher:innen ohne vollständigen Impfschutz gilt: Vorlage eines negativen Testnachweises (PCR-Test, Schnelltest). Die dem Nachweis zugrunde liegende Testung darf frühestens fünf Tage nach der Einreise nach Deutschland erfolgen. Eine tägliche Testpflicht für die Besuche an den Tagen 5 bis 10 ist notwendig.

Für Besucher:innen nach Rückkehr aus einem Virusvariantengebiet gilt ein Betretungsverbot von 14 Tagen. Eine Verkürzung durch Negativ-Test, Impf- oder Genesenen-Nachweis ist nicht möglich.  

 

 

Aktuelle Informationen und Regelungen
www.hamburg.de/hu/corona-regeln-einreise/
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Transport/BMG_Merkblatt_Reisende_Tab.html

 

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Follow us on Facebook Hospital zum Heiligen Geist

Hinsbleek 11
22391 Hamburg

Telefon: 040 60601111
E-Mail: info@hzhg.de

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.