Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist
Hinsbleek 11 ∙ 22391 Hamburg
Tel. 040 / 60 60 11 11 ∙ Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de ∙ www.hzhg.de

Hospital zum Heiligen Geist
Hospital zum Heiligen Geist

Ihr persönlicher Draht: 040 60 60 11 11 zur HzhG Startseite facebook

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist – die „Kleine Stadt für Senioren“

  • Schriftgröße:
  • A
  • A
  • A

Katy Berg, Bereichsleitung Rundum-Pflege

"Wir geben Antworten auf häufige Fragen an den Arbeitgeber im Bereich Altenpflege. Motiviert? Uns reicht eine Kurzbewerbung und wir reagieren prompt."

  • Wie sind Bezahlung und Zuschläge?

    Das Einstiegsgehalt, z.B. für Pflegefachkräfte ohne Berufserfahrung, beträgt bei uns zur Zeit 2.742 € pro Monat. Zusätzlich werden Sonn-, Feiertags-, Nacht- und Zeitzuschläge gezahlt. Darüberhinaus erhalten Sie – wenn das Wirtschaftsjahr es zulässt – auch Sonderzuwendungen.

  • Wann erfolgt die Gehaltszahlung?

    Die Gehaltszahlung erfolgt bereits am 16. des laufenden Monats für den Monat.

  • Was wird kostenlos zur Verfügung gestellt?

    Sie erhalten moderne Arbeitskleidung und wir übernehmen selbstverständlich die regelmäßige Reinigung. Während der Arbeitszeit sind Kaffee, Tee und Wasser kostenlos. Außerhalb der Arbeitszeit bieten wir Ihnen die kostenlose Nutzung des hauseigenen Schwimmbads inklusive Kurse wie Aquafit. Dazu kommen besondere Leistungen wie Raucherentwöhnungsseminare und Selbstverteidigungskurse u.v.m.

  • Gibt es Zuschüsse für HVV, Sport/Fitness & Co.?

    Für Ihr HVV-Job-Ticket gibt es einen Zuschuss in Höhe von 13,86 € monatlich. Eine Kostenbeteiligung von 10,00 € monatlich gewähren wir für Mitgliedschaften im Sport- und Fitnesscenter.

  • Welche Vergünstigungen/Rabatte werden geboten?

    Verbilligte Mahlzeiten (Frühstück = 2,30 €, Mittag und Abendbrot für je 3,60 €) sowie 15 % Rabatt beim Frisör auf dem Gelände und 10 % Rabatt in der Heiligen-Geist-Apotheke. Darüberhinaus den B-Tarif bei Versicherungen. Zugang zu CorporateBenefits (ein umfangreiches Programm mit vielfältigen Preisnachlässen bei Produkten und Dienstleistungen).

  • Gibt es eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung?

    Wir kümmern uns um Ihr Alter: durch eine Betriebliche Altersversorgung (3,0 % vom Bruttogehalt) ausschließlich durch Beteiligung des Hospitals zum Heiligen Geist sowie darüber hinaus Unterstützung bei Ihrer privaten Altersvorsorge (z. B. Riesterrente und/oder Entgeltumwandlung). 

  • Lohnt sich eine langjährige Betriebszugehörigkeit auch finanziell?

    Neben der normalen Gehaltsentwicklung bietet Ihnen das Hospital zum Heiligen Geist viele Aufstiegs- und Verdienstchancen. Darüber hinaus zählen bei uns Jubiläumszuwendungen zum Standard. 

  • Wie viel Urlaub wird gewährt?

    30 Tage Urlaub im Kalenderjahr bei einer Vollzeitbeschäftigung sowie ggfs. Sonderurlaub.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern

Tel. 040 / 60 60 11 11
Fax 040 / 60 60 11 29
info@hzhg.de · www.hzhg.de
 

© 2015 Hospital zum Heiligen Geist

Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten.

Dazu verwenden wir Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung.